Musiker

Die 'Give Me A Stage' Musiker-Interviews:

Tim Knillmann

Songwriter und angehender Lehrer, stammt aus einer niedersächsischen Kleinstadt. Redet über Blues als Opa-Sport, Grufti-Lego-Schlösser und steht auf Roxette (seine Musik klingt aber nicht danach).

Carmen Hofacker

Bezaubernde Sängerin aus Franken. Hat sich von ihrer Schlager-Familie gelöst und kann starke Männer zum Weinen bringen. Tritt auf unter dem Künstlernamen 'Carmen Underwater'.

Chiara Gandolfi

Eine Italienerin wagt den Sprung in die Kulturhauptstadt Berlin, um Musik zu machen. Gar nicht so einfach, das!

Bernadette Robieux alias Carson

Die Melodien müssen "catchy" sein, für den Text reicht provisorischer Joghurt. Das meint Carson, eine ziemlich introvertierte und zugleich beeindruckende Musikerin aus Frankreich.

Ellen Shatzky

Eine sexy Punkrockbraut am Piano: Shatzky kommt aus Israel und versucht ihr Glück als Musikerin in Berlin. Die Aufmerksamkeit ist ihr auf jeden Fall sicher: Sie ist sehr emotional und kloppt gern derbe Sprüche.

Harry Brown

Ein Musiker mit einer wunderbar positiven Einstellung: "Man kann alles haben, was man will" sagte er mir im Interview. Zum Beispiel einfach mal so den passenden Pianisten im Dönerladen finden.

Johnnygoody

Johnnygoody ist Holländer und heißt eigentlich Luutzen Dijkstra. Er zog mit seiner Gitarre nach Berlin, obwohl er dachte, dass man hier nur Techno macht - und fand zu seiner Freude eine Stadt mit eine großen Livemusik-Szene.

Marthe Kunstmann

Dieses Interview hat mich echt erstaunt: Ich dachte, ich besuche eine Musikerin, traf aber gleichzeitig auf eine junge Schriftstellerin, deren erstes Buch gerade veröffentlich wird.

Philipp von "Riders Connection"

Seine Mutter hat irgendwann einmal frustriert gesagt: "Mach doch ma' wat richtiges!" Philipp wollte aber lieber Musik machen. Eine sehr gute Entscheidung, wenn man bedenkt, dass er inzwischen schon auf einem Festival mit seinem Vorbild Gentleman gespielt hat.

Kiane

"Hör auf zu singen!" - ein harter Satz für einen Menschen, der gerne singt. Zu Kiane hat das mal jemand gesagt - und sie singt trotzdem, sehr erfolgreich, auf den Open-Stages Berlins.

Kommentare:

  1. Hallo!
    Ein toller Blog, weiter so! :)
    Wie wäre es mal mit einem Interview mit Lennart Schilgen? (http://www.tontraegerberlin.de bzw. http://www.facebook.com/pages/Lennart-Schilgen/489697627718569)
    Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen!
    Viele Grüße,
    Anne-Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna-Lena,

    Ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt. Auch deine Anregung finde ich super, nur leider schaffe ich es im Moment nicht mehr, Musiker zu interviewen. Die Seite mit den Open-Stage-Terminen werde ich aber weiter pflegen. Ich hoffe ich komme mal wieder dazu, auch einen Musiker oder eine Bühne vorzustellen!

    Liebe Grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen