26. August 2014

Fünf Tage - Fünf Bühnen. Ein Open-Stage Bericht von Nora Jim


Vor ein paar Wochen hatte mich Nora Jim angeschrieben: 17 Jahre jung und eine talentierte Jazz-Songwriterin aus Brüssel. Sie sagte, dass sie bald eine Woche in Berlin verbringen wird und in der Zeit gerne ein paar offene Bühnen ausprobieren möchte. Genau das hat sie jetzt getan und ich freue mich sehr, dass sie für 'Give Me A Stage' einen Bericht über ihre Erfahrungen auf den Bühnen geschrieben hat.



9. Februar 2014

"Wenn du keinen Spaß mehr hast, ist dein Leben vorbei"

Open-Stage-Host Stephen Hannah im 'Give Me A Stage'-Interview
Schauspieler und Open-Stage-Host Stephen Hannah. © Stephen Hannah
Schauspieler und Open-Stage-Host Stephen Hannah. © Stephen Hannah
Stephen Hannah hat als Kind den Nordirlandkonflikt in Belfast miterlebt und dort die Erfahrung gemacht, dass sich die Menschen mit Musik über schwere Zeiten helfen. In Berlin startete er eine Open-Stage, in Erinnerung an einen toten Freund: „The Craic Den Open Mic“. „Craic Den“ bedeutet soviel wie: der Freude einen Ort geben. Genau das macht Stephen Hannah jeden Montagabend. Er lädt Musiker und Comedians auf seine Open-Stage im King Kong Club ein.

Dieses Interview habe ich mit Stephen Hannah per E-Mail geführt. Leider - muss ich dazu sagen - denn was er mir geschrieben hat, hat mich so sehr berührt, dass ich wünschte, ich hätte diese Worte direkt aus seinem Mund gehört...